eswirdbesser.at logo
schließen

Die große Mehrheit der ÖsterreicherInnen unterstützt eine solche Ehe ohne Diskriminierung. Der Politik muss noch viel stärker bewusst gemacht werden, dass die Gesellschaft schon viel weiter ist, als uns manche einreden wollen. Die rund 15.000 Unterschriften, die in nur wenigen Wochen im Juni und Juli 2015 gesammelt und am 5. August an die Parlamentsdirektion übergeben wurden, sind ein starkes Signal der BürgerInnen an die Politik.

Nun geht es darum, die Initiative auch auf der Homepage des Parlaments elektronisch zu unterstützen und damit ein starkes und deutliches Zeichen zu setzen. Denn es ist an der Zeit, dass die Diskriminierung aufgehoben wird. Gemeinsam schaffen wir das!

Jetzt unter www.ehe-gleich.at online unterschreiben! Es geht um das Recht auf Gleichbehandlung und Antidiskriminierung. Es geht um Menschen und ihre Liebe zueinander. Um nichts mehr. Aber auch um nichts weniger.